Willkommen auf der Website der Gemeinde Meierskappel



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Gemeindeversammlung
01.06.2015
19:30 Uhr

Ort:
Mehrzweckhalle, Schulhaus Höfli
Schulhaus Höfli
6344 Meierskappel
Organisator:
Gemeinde
Kontakt:
André Iten
E-Mail:
gemeindepraesident@meierskappel.lu.ch
Voraussetzungen:
An der Gemeindeversammlung stimmberechtigt sind alle Schweizer Bürgerinnen und Schweizer Bürger, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, nicht vom Stimmrecht ausgeschlossen sind und ihren politischen Wohnsitz spätestens fünf Tage vor der Versammlung in der Gemeinde Meierskappel begründet und gesetzlich geregelt haben. Interessierte sind willkommen, aber nicht rede- und stimmberechtigt.


Gemeindeversammlung vom Montag, 1. Juni, 19.30 Uhr, Schulhaus Höfli, Mehrzweckhalle
Traktanden:


1. Begrüssung und Bestellung des Versammlungsbüros

2. Beschlussfassung über die Teilrevision der Ortsplanung Meierskappel:
  • Zonenplan-Teiländerung: Umzonung der gemeindeeigenen Parzelle Nr. 11 von der Zone für öffentliche Zwecke in die Kernzone
  • Festlegung des Gewässerraumes im Gebiet Höfli/Schützenmatt/Sigristehof
  • Anpassung des Artikels 15 b (Grünzone Gewässerraum) im Bau- und Zonenreglement (BZR) Meierskappel
  • Anpassung des Anhangs 1 (Zweckbestimmung der Zone für öffentliche Zwecke) im Bau- und Zonenreglement (BZR) Meierskappel
grossmehrheitlich genehmigt.

3. Beschlussfassung über einen Nachtragskredit von Fr. 70'000.00 für die Erstellung von zwei Gruppenräumen auf einem Zwischenboden über dem Foyer im Schulhaus Höfli
grossmehrheitlich genehmigt.

4. Kenntnisnahme des Jahresberichts 2014 des Gemeinderates

5. Rechnungsablage 2014 mit folgenden Abstimmungsvorlagen:
5.1 Genehmigung der Erfolgsrechnung 2014
5.2 Genehmigung der Investitionsrechnung 2014
5.3 Genehmigung der Bilanz per 31.12.2014
alle Positionen grossmehrheitlich genehmigt.
5.4 Beschlussfassung über die Verwendung des Ertragsüberschusses der Erfolgsrechnung
Fr. 490'000.00 in Vorfinanzierung Investitions-Vorhaben und Fr. 4'164.24 in Eigenkapital.

6. Wahl der externen Revisionsstelle
Beauftragung der Truvag Revisions AG, Luzern.

7. Verschiedenes